Direktion

Forschung/AEGG

zurück

Freiburger Förderpreise

Das Deutsche Literaturarchiv Marbach schreibt in Verbindung mit dem Deutschen Seminar II der Universität Freiburg jährlich zwei Förderpreise aus. Bewerben können sich Examenskandidaten der Lehramts-, Magister- und Master-Studiengänge an der Universität Freiburg. Die Preise sind mit einem Betrag von je 750,- Euro und einer einmonatigen kostenfreien Unterkunft im Collegienhaus des DLA dotiert. Projekte müssen unter Verwendung des Antragsformulars jeweils zum 31. März bzw. zum 30. September eintreffen. Wirksam werden die allgemeinen Bewilligungsbedingungen des Marbacher Stipendienprogramms. Ein Rechtsanspruch auf eine Bewilligung besteht nicht.

Ausschreibung Universität Freiburg

Kontakt:
Dr. Harald Baßler, Administrativer Geschäftsführer, Deutsches Seminar, Universität Freiburg, Platz der Universität 3, 79085 Freiburg, Tel.: 0761-203-3225, Fax.: 0761-203-3355, E-Mail: Harald.Bassler(at)germanistik.uni-freiburg.de