Elektronische Publikationen

Kussmaul

zurück

Die als Links ausgezeichneten Namen führen zu dem jeweiligen Eintrag im Personenregister. Von dort ist dann die Navigation zu anderen Beständen möglich. Die Registerteile sind jedoch recht groß (bis zu 360 KB), so dass Sie sich ggf. auf Wartezeiten einstellen müssen.

Diese Beschreibung ist auf dem Stand des Jahres 1997. Für eine ggf. aktualisierte und ergänzte Fassung konsultieren Sie bitte die Datenbank des DLA (»Kallías«) im Bereich »Bestände«.  

Sorge, Reinhard Johannes

1892–1916
Reinhard Sorge
Schriftsteller
Jb. XIV 682 f.; XV 573 f.
Nachlaß. 6 Kästen

Lyrik

Sammlungen »Christuslieder«, »Mutter der Himmel« u.a.; Einzelgedichte.

Dramatisches

Schauspiele »Der Bettler«, »König David«, »Der Sieg des Christos« u.a.; Mysterien »Metanoeite«; »Mystische Zwiesprache«.

Prosa

Aufsätze zu philosophischen und religiösen Fragen und zur Literatur.

Autobiographisches

Aufzeichnungen 1905, 1908–1912.

Briefe an

Georg Fischer, Minka Grönvold, Hans Rosenberg, Susanne Maria Sorge u.a.

Briefe von

Samuel Fischer, Felix Hollaender u.a.

Zugehörige Materialien

Briefe von Hans Taeger an Kurt Busse.