Museum

Literaturvermittlung

Angebot für Erwachsene

AKTUELL

Leseseminar Themenschwerpunkt Reisen
In der Fremde? Gedichte von Joseph von Eichendorff und ihre Vertonungen in Robert Schumanns "Liederkreis"
Donnerstag, 22. Mai 2014, 19 bis 21 Uhr
1840 vertont Robert Schumann 12 Gedichte von Eichendorff.  Im Liederkreis op.39, dem Höhepunkt seines Liedschaffens, begegnet der reinste Romantiker der Musik dem reinsten Romantiker der Dichtung. Welche Musikalität besitzen die Eichendorffschen Gedichte für sich? Und welche entdeckt Robert Schumann in ihnen, auch im Kontrast zu Vertonungen von Komponisten wie Felix Mendelssohn, Johannes Brahms oder Othmar Schoeck? Sie werden erstaunt sein, wie vielfältig die Sichtweise auf kleine romantische Gedichte sein kann.
Mit Charlotte Andresen. Anmeldung erbeten.


Gemeinsam hinter die Geheimnisse
eines großen Textes kommen? Mit Gleichgesinnten über die eigenen Leserfahrungen sprechen? Durch Selberschreiben und -zeichnen die Antwort darauf finden, warum in Thomas Manns 
Zauberberg bei der Faschingsparty mit verbundenen Augen Schweinchen gemalt werden? Über das allgemeine Veranstaltungsprogramm und die besonderen Führungsangebote an Aktionstagen hinaus bieten wir für erwachsene Besucher regelmäßig Lektüreseminare an.