Museum

Projekte

Wissenschaftliches Volontariat

Seit dem 1. Januar 2007 bietet das Museum des Deutschen Literaturarchivs Hochschulabsolventen mit abgeschlossenem Studium im Fach Neuere deutsche Literatur und in einer Nachbardisziplin die Möglichkeit zu einem 18-monatigen Volontariat. Das Volontariat gibt Einblick in die verschiedenen Arbeitsbereiche eines modernen Ausstellungshauses: Erschließung – ausstellungsbezogene Forschung, Dokumentation und Organisation – Realisation von AV-Medien – Textredaktion und Rechte – Besucherbetreuung, Museumspädagogik und Veranstaltungen – Presse, Marketing und Merchandising – Bestandserhaltung – Evaluation – Verwaltung. Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt auf den Bereichen der bestandsbezogenen Erforschung und Vermittlung von literatur- und kulturwissenschaftlichen Gegenständen. Bitte beachten Sie die aktuellen Stellenangebote auf unserer Homepage. In Kooperation mit der Stanford University können zudem Doktorandinnen und Doktoranden der Literaturwissenschaft an den Marbacher Museen ein Kurzvolontariat von drei Monaten (mit Verlängerungsmöglichkeit) absolvieren.

Richtlinien zur Ausbildung von Volontären im Museum des Deutschen Literaturarchivs Marbach

Leitfaden für das wissenschaftliche Volontariat am Museum des Deutschen Museumsbundes