Shop: Einzelansicht

     

zurück


Marbacher Magazine

MM 141 | »du sagst ja immer, wir sind ein Gespräch«. Vorlassbesichtigung bei Tankred Dorst und Ursula Ehler

2013. 88 Seiten, zahlreiche farbige Abb. Broschiert. ISBN 978-3-937384-95-5.

INHALT
Anfangen ( I )
  Von Hans-Jürgen Drescher
Anfangen ( II )
  Von Heike Gfrereis
Anfangen ( III )
  Blick in den Vorlass von Tankred Dorst
»du sagst ja immer, wir sind ein Gespräch«
  Tankred Dorst und Ursula Ehler
  sprechen mit Ulrich von Bülow

ZUM ERSTEN MAL haben sich das Marbacher Archiv und zwei seiner ›Vorlasser‹ über die Schulter schauen lassen – Annäherung an eine ungewöhnliche Schreibgemeinschaft: Die Theaterstücke von Tankred Dorst, der seit 1960 (Gesellschaft im Herbst) zu den im Inund Ausland meist gespielten deutschsprachigen Gegenwartsautoren gehört, entstehen seit den siebziger Jahren meist im Dialog mit seiner Frau Ursula Ehler. Ulrich von Bülow, Leiter der Abteilung Archiv, spricht mit den beiden über ihre Art des Schreibens, die Formate und Handschriften, ihre Pläne und den zentralen Ort ihrer Werkstatt: einen großen alten Apothekerschrank.


Bestell-Nr.: 141/2013

€ 10.00 (inkl. gesetzl. MwSt.)
zuzüglich Versandkosten

Anzahl: